SIKO

Phocus Brand Contact inszeniert den neuen Vito auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Der Charakter des neuen Vito wird in einer Inszenierung mit starken Bildern und künstlerischen Acts herausgearbeitet: Selbstbewusst stellt sich der neue Vito Naturgewalten sowie alltäglichen harten Herausforderungen. Nebel, Rauch, Feuer sprüht und unter blitzenden Lichteffekten öffnet sich die große Leinwand für den Star der Show: Der neue Vito. Von einem rhythmischen Trommelsound begleitet, fährt er auf die Bühne. Bereit, sich dem Publikum zu zeigen und alle Aufgaben zu meistern. Unterstützt wird er dabei von »The Voice of Germany«- Finalistin Judith van Hel, die mit ihrer Rock-Hymne »Raise The Game« die Weltpremiere des Vito bereichert.

Die Inszenierung spielt dabei mit den kommunizierten, substantiellen Werten des Fahrzeugs, wie beispielsweise Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit. Film, Rhythmus, Bewegung, Gesang, Licht und Sound: Die Verschmelzung von Musik, Projektion sowie Special Effects und der Live-Performance hat bei der Präsentation eine Form der Collage in verschiedenen Dimensionen erschaffen. Die emotionale 5D-Live Show holt die Naturgewalten in den Raum – Wind, Wasser und Feuer werden für das Publikum am eigenen Körper spürbar.

Die Show wurde während der achttägigen Messe viel beachtet: Rund 25.000 Besucher erlebten die Präsentation.

 

Info: www.phocus-brand.de

 

Inszenierung des neuen Vito (Foto: Phocus Brand Contact)

Comments are closed.