SIKO

RTT erweitert Alpina Point-of-Sale-Lösung für Genfer Autosalon

RTT, Anbieter von 3D Visualisierungslösungen, unterstützt die Alpina Modell-Launches der BMW Alpina B4 Bi-Turbo Modelle auf dem Genfer Autosalon 2014 durch eine erweiterte Version des Touch-Screen Echtzeit-Konfigurators. Der Konfigurator wurde erstmals auf der IAA und der Tokyo Motor Show vorgestellt und überzeugte Händler, Kunden und Besucher. Die Point-of-Sale-Expertise von RTT ermöglicht es dabei erstmals, das spezielle Alpina-Angebot in vollem Umfang sichtbar zu machen. Zusätzlich generierte RTT hochrealistische Interior- und Exterior-Abbildungen der Modelle BMW Alpina D3/B3 Bi-Turbo für den Relaunch des Online-Konfigurators. Die neue Web-Version steigerte die Besucherzahl um sieben Prozent auf circa 20.000 pro Monat, wobei sich die eingehenden Kauf-Anfragen fast verdoppelten.

Die Benutzeroberfläche wurde speziell für den Point-of-Sale gestaltet und unterstützt eine einfache, schnelle und intuitive Bedienung. Das System besteht aus zwei unterschiedlichen Komponenten: dem 46-Zoll Touch-Screen und einer Workstation, welche mit den Software-Lizenzen RTT DeltaView und Ventuz ausgestattet wurden. Dabei liefert Ventuz das Interface und steuert die 3D Inhalte im Konfigurationsprozess an, während DeltaView die vorab produzierten 3D Modelle und Animationen in Echtzeit rendert und bereitstellt. Die Implementierung einer DeltaView/Ventuz-Lösung in ein Point-of-Sale-System erfolgte zum ersten Mal, wobei diese Konstellation zuvor während einer Proof-of-Concept Phase intensiv getestet wurde.

Info: www.rtt.ag

Tags: ,

Comments are closed.