SIKO

Pure Perfection realisiert „Audi Land of quattro Alpen Tour 2013“

4.440 Kilometer und 44 Alpenpässe – für die Teilnehmer der „Audi Land of quattro Alpen Tour 2013“ ging es im Herbst hoch hinaus. Journalisten und Blogger aus der ganzen Welt folgten auf zwölf Fahretappen der Route über die Alpen von Klagenfurt nach Monaco und wieder zurück. Eine dynamische Fahrveranstaltung mit imposantem Panorama – organisiert von der Agentur Pure Perfection aus Wiesbaden.

Vier aktuelle Audi RS Modelle waren die Hauptdarsteller der Tour: das RS 5 Cabriolet, der RS 6 Avant, der RS 7 Sportback und der RS Q3. Und auch die legendären Audi quattro und Audi Sport quattro gingen mit auf Reisen.

Von der Konzeption bis zur Umsetzung war das Event-Team von Pure Perfection involviert. An jedem zweiten Tag gab es wechselnde internationale Journalistengruppen, das Showcar Audi Sport quattro concept von der IAA war statisch während der Tour eingebunden und die Testfahrzeuge durchquerten gleich sechs verschiedene Länder. Unterwegs forderten die Straßen dann alles von den Teilnehmer und den Fahrzeugen: Dynamik, Agilität und Kraft.

Als Lead Agentur steuerte Pure Perfection alle Details der Fahrveranstaltung. Dazu zählen Destinations- und Streckenrecherche sowie Machbarkeitsprüfung, die Erstellung eines Eventkonzeptes mit zwölf Tagesetappen, das An-/Abreisehandling der Teilnehmer auf allen Etappen, das Hotel-Management für Event-Gäste und Crew, die Auswahl der Locations, Entwicklung der Infrastruktur, die Steuerung aller Gewerke vor Ort sowie die Erstellung eines Designkonzepts für die gesamte Veranstaltung.

Info: www.pureperfection.com

Audi Land of quattro Alpen Tour 2013 (Foto: Audi/Pure Perfection)

 

 

Comments are closed.