SIKO

Präsentationen mit Ventuz in Echtzeit und 3D von pave

Präsentationen müssen nach Meinung von Thilo Boegner, Geschäftsführer von pave aus Nürnberg, „heute mehr bieten als einfache Power-Point-Folien“. Unternehmensbotschaften sind heute komplexer und müssen deswegen anschaulicher präsentiert werden, um wichtige Botschaften an die Zuhörer zu transportieren. Eine Möglichkeit, mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, bietet die Präsentationssoftware Ventuz, die von pave für Kunden verwendet wird. „Mit Echtzeitpräsentationen in 3D bieten wir unseren Kunden modernste Technik für maximale Sichtbarkeit. Power-Point war gestern, Ventuz ist das 21. Jahrhundert“, so Boegner.

Ventuz wurde entwickelt, um alle Bedürfnisse bei der Erstellung hochwertiger Präsentationen jeder Art zu befriedigen. Ventuz lässt sich flexibel in die verschiedensten Umgebungen integrieren. Dies erlaubt es, komplexe und visuell ansprechende 3D-Animationen und Designs mit den neuesten technologischen Entwicklungen zu kombinieren.

Ventuz ist eine .NET basierte Software für Echtzeit 3D Grafik. Sie hat ein grafisches User Interface, das auf einer Node-Struktur basiert. Dies erlaubt es, 3D-Inhalte und Animationen zu kreieren, ohne programmieren zu müssen. Ventuz ist ein Authoring Tool und kann daher nur für das Erstellen einfacher 3D-Objekte genutzt werden. Komplexere 3D-Objekte können aber aus allen gängigen Modelling-Tools importiert werden. Ventuz hat einen Key-Frame-Animationseditor und eine sogenannte State Engine. Letztere ermöglicht vor allem Animationen, die sich an interaktiven Inputs orientieren, wie das Drücken eines Knopfes und Ähnliches. Zudem kann man komplexe Logik und maßgeschneiderte Scripts einfach einfügen.

Info: www.pave.de

Tags: ,

Comments are closed.