SIKO

1.100 Gäste feierten auf der „Peugeot-BVC-Casting Night“ in Berlin

Peugeot und der Bundesverband Casting (BVC) hat die Stars der nationalen Filmbranche während der Berlinale zur „Peugeot-BVC-Casting Night 2013“ eingeladen. Über 1.100 Gäste ließen es sich trotz zahlreicher hochkarätiger Parallelveranstaltungen nicht nehmen, sich selbst und den deutschen Film zu feiern. Auf dem roten Teppich im Foyer der Vertretung des Saarlandes beim Bund präsentierten sich unter anderem Darsteller wie Veronica Ferres, Uschi Glas, Rufus Beck, Barbara Wussow, Wayne Carpendale, Felicitas Woll, Rolf Zacher, Bettina Zimmermann, Nikolai Kinski, Annette Frier und – nach längerer Gesundheitspause – Ottfried Fischer.

Der BVC, der die Interessen der Casting Directors im deutschsprachigen Raum vertritt, und die Löwenmarke organisierten bereits zum fünften Mal die „Casting Night“. Der Branchentreff hat sich mittlerweile fest im Terminkalender der deutschen Filmstars etabliert. Schauspieler, Regisseure und Casting Directors nutzen den Event, um Kontakte zu pflegen, sich ins Gespräch zu bringen und neue Filmprojekte anzustoßen. Inzwischen ist die Veranstaltung so erfolgreich, dass sie im nächsten Jahr wahrscheinlich in eine größere Location umziehen muss.

Info: www.peugeot.de

Veronica Ferres auf der Peugeot-BVC-Casting Night 2013 (Foto: Peugeot)

Comments are closed.