SIKO

BMW ist Hauptpartner der 63. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Die BMW Group sorgt das vierte Jahr in Folge für die Vorfahrt der Stars am roten Teppich der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Als Hauptpartner der 63. Berlinale stellt der Automobilhersteller rund hundert Fahrzeuge zur Verfügung. „Die BMW Group engagiert sich seit über vierzig Jahren nachhaltig in der Kreativ- und Kulturlandschaft für Kino und TV. Wir freuen uns, auch dieses Mal mit unseren Premiumfahrzeugen den Filmevent des Jahres in Deutschland zu unterstützen“, so Johannes Seibert, Leiter Marketing Deutschland der BMW Group.

Die BMW Golden Bear Lounge im Grand Hyatt Berlin mit Blick auf den roten Teppich vor dem Berlinale Palast hat sich inzwischen zur festen Größe in der Branche etabliert. Hier treffen sich viele Filmschaffende, Stars und Medienvertreter aus aller Welt.

Info: www.bmw.de

Anna Mühe und Hannah Herzsprung in der BMW Golden Bear Lounge (Foto: Andreas Rentz)

Comments are closed.