SIKO

Bewerbungsphase für Volkswagen Sound Foundation gestartet

Musiker und Bands aus Deutschland können sich bis Ende November 2012 bei der Volkswagen Sound Foundation online bewerben. Das Musikprojekt der Marke Volkswagen unterstützt talentierte Bands auf ihrem Karriereweg mit einem maßgeschneiderten Förderprogramm.

„Wir wären ohne die Sound Foundation mit dem Kellerkommando niemals da, wo wir jetzt sind. Die Vielzahl der Kontakte, die man durch die Sound Foundation bekommt, sollte sich keine Band entgehen lassen!“ sagt Sebastian, Bassist vom Kellerkommando. Neben der Band Kellerkommando haben unter anderem Bands wie Mobilée, NEOH und The New Roses, dank der Förderung, den heiß ersehnten Plattenvertrag bekommen und einen großen Karriereschritt nach vorne gemacht.

Auch das Pate-Pate-Prinzip, das Konzept hinter der Förderung, geht auf: Die Fantastischen Vier nahmen den Rapper F.R. aus Braunschweig im Jahr 2009 unter die Fittiche – das Resultat: Gemeinsame Auftritte und ein Song auf dem „A Tribute To: Die Fantastischen Vier“-Album. Die Rakede, Newcomer aus dem Jahr 2010, sind seither im Management ihres „Paten“ Samy Deluxe und produzieren gemeinsam ihre Songs. Auch die Rockband Royseven, Newcomer 2011, haben nun wie deren „Pate“ Rea Garvey das gleiche Management. Auch 2012 gab es ähnliche Effekte: So waren die Newcomer In Golden Tears im Studio der Guano Apes und der Frontmann der Band Mega! Mega! bekam durch die Patin Joy Denalane die Chance in dem Song ihres Partners Max Herre „Jeder Tag Zuviel“ dabei zu sein.

Die Volkswagen Sound Foundation sucht für das Jahr 2013 Nachwuchs in den drei Kategorien Rock, HipHop & R’n’B und Dance&Electro. Zwei Karrierestufen können sich bewerben. Die „Newcomer“ haben bereits einen frischen Plattenvertrag, benötigen aber noch Unterstützung um im Musikbusiness Fuß zu fassen. Sie werden durch bekannte Musikstars persönlich ausgewählt und unterstützt. Die „Talents“ haben noch keinen Plattenvertrag und stehen noch am Anfang ihrer Karriere. Jeweils drei Bands werden pro Kategorie von einer fachkundigen Jury ausgewählt.

Info: www.soundfoundation.de

Comments are closed.