VOSS

BMW ist Partner von Frieze Art Fair und Frieze Masters in London

Die Frieze Art Fair, eine der weltweit wichtigsten Kunstmessen für Gegenwartskunst,  findet vom 11. bis 14. Oktober 2012 im Londoner Regent’s Park statt. Zeitgleich zur Frieze Art Fair, die ihren Fokus auf zeitgenössische, zukunftsweisende Positionen legt, werden mit der Frieze Masters nun erstmalig auch Werke von der Antike bis zum 20. Jahrhundert im Dialog mit zeitgenössischer Kunst zu sehen sein.

Mit dieser Erweiterung verstärkt auch BMW sein Engagement als langjähriger Partner der Frieze. BMW wird mit einer größeren Präsenz die offizielle VIP Shuttle Flotte für die Ehrengäste der beiden Kunstausstellungen stellen. Damit ist BMW – seit neun Jahren Unterstützer der Frieze Art Fair – Partner aller drei Frieze Messen: Frieze Art Fair London, Frieze Masters sowie die Frieze New York.

Etwa 170 Galerien werden auf der Frieze Art Fair sowie mehr als 90 weitere Galerien auf der Frieze Masters Werke präsentieren. Neben diesen Messen fördert BMW weltweit weitere Kunstmessen wie die Art Basel, Art Basel Miami Beach, Hong Kong Art Fair, Art Toronto, Art Amsterdam, TEFAF Maastricht und die Paris Photo sowie weitere Initiativen wie das Gallery Weekend Berlin. Darüber hinaus kooperiert die BMW Group nachhaltig mit kulturellen Institutionen und Kunstschaffenden weltweit, unter anderem mit Projekten wie dem BMW Guggenheim Lab, dem Preis der Nationalgalerie für junge Kunst und den Art Cars.

Info: www.bmwgroup.com/kultur

Comments are closed.