SIKO

Erlebniswelt der Technik: Daimler als Hauptpartner beim IdeenPark

Mit Exponaten, Workshops und Mitmach-Stationen will Daimler auf dem IdeenPark von ThyssenKrupp für Technik begeistern. Die Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche findet vom 11. bis 23. August auf einer Fläche von 60.000 qm in der Messe Essen statt. Erwartet werden 400.000 Besucher.

Der IdeenPark steht dieses Jahr im Zeichen der Nachhaltigkeit und beschäftigt sich mit aktuellen Herausforderungen zum Thema Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und Klimawandel. In einem kostenlosen Programm für die ganze Familie wird an dreizehn Tagen zum Experimentieren, Ausprobieren und Entdecken eingeladen. Besucher haben dabei die Gelegenheit mit den Menschen, die hinter den modernsten Techniken stecken, in Dialog zu treten.

Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. „Der IdeenPark ist eine gute Plattform, um Kindern und Jugendlichen zukunftsweisende Technik spielerisch näher zu bringen und sie nachhaltig für Technik zu begeistern.“ So können die Besucher in Essen beispielsweise in „verschiedenen Stadtquartieren“ auf Entdeckungsreise gehen und sich im Austausch mit Forschern, Tüftlern und Studenten ein Bild von deren Ideen für die Zukunft machen. Neben spannenden Einblicken ins Design kann an den unterschiedlichen Stationen Technik live erlebt werden.

Zu den Programmpunkten und der Bühnenshow am Eröffnungsabend, der „Night of Innovation“ am 10. August, gehören als Highlight auch der F 125 und die Motorkutsche aus dem Jahre 1886.

Info: www.daimler.com

Daimler auf dem IdeenPark (Foto: Daimler)

Comments are closed.