VOSS

Broadcast, Video und Audio von CT für Audi Team in Le Mans

Das Audi Team triumphierte in diesem Jahr zum 11. Mal beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Medientechnische Unterstützung bekam das Unternehmen durch CT Creative Technology – mit Live Broadcasttechnik und Streaming, LED-, Video- und Audiotechnik in fünf Locations rund um die Rennstrecke.

Die Live-Übertragung des 24-stündigen Rennens und der Race News in HD-Qualität wurde für die Audi Gäste in den VIP-Lounges auf hochauflösenden LED-Screens und HD-LC-Displays realisiert. Für die Produktion der aktuellen Renngeschehnisse und zahlreichen Hintergrundinformationen lieferte und betreute CT die komplette Regie mit HD-Kameraequipment, Bildmischern, HD-Kreuzschienen und mehreren linearen und non-linearen Schnittplätzen, darunter Avid und Final Cut Pro.

Außerdem war das CT Team in der Regie für das Routing von 70 Eingangs- und 180 Ausgangssignalen und die Nachvertonung verantwortlich, darüber hinaus wurden Außenstudios an der Rennstrecke über Glasfasersysteme an die Regie angebunden.

Ein exklusives Highlight für die Audi Gäste war das Live-Streaming der Race News direkt auf die mobilen Devices wie Blackberry, iPad oder iPhone der VIP-Gäste, realisiert mit dem CT Streaming-System für die Übertragung der Audio- und Videosignale.

Die video- und audiotechnische Ausstattung der VIP-Locations erfolgte mit hochauflösender LED-Technik, zahlreichen HD-LC-Displays in unterschiedlichen Größen bis zu 82“ sowie mehreren Beschallungssystemen von Meyer Sound und d&b audiotechnik.

Info: www.ctgermany.com

Comments are closed.