SIKO

Livingston Hamilton Rentals erweitert Services im Bereich Mobil-IT

Der Event-IT-Spezialist Livingston Hamilton Rentals aus Darmstadt hat seine Services im Bereich mobiler Internet- und IT-Services erweitert und bietet nun unter anderem eine Lösung für Apple iPads, mit der Unternehmen ihre Informationen auf Messen und Veranstaltungen multimedial präsentieren können. Die Applikation wird individuell entwickelt und berücksichtigt dabei auch CI und CD der Auftraggeber. Darstellen lassen sich Filme, Präsentationen und Datensheets.

Mit Hilfe der neuen App lassen sich für Messebesucher außerdem Broschüren und Kataloge sofort per eMail zusenden. Damit verfügen Besucher unmittelbar nach einem Meeting über alle Informationen, die im Beratungsgespräch ausgetauscht wurden. Aussteller behalten durch die integrierte Protokollfunktion der App auch im Messestress einen Überblick darüber, was sie wann an welchen Interessenten gesandt haben.

Livingston Hamilton Rentals stellt für diese Anwendung nicht nur das Equipment zur Verfügung, sondern übernimmt auch die Programmierung und die Installation. Zum Lieferumfang zählen außer iPads in allen Ausführungen und Kapazitäten auch in großen Stückzahlen entsprechende Transportcases, mit denen sich jeweils für 32 oder 64 iPads sicher transportieren, laden und synchronisieren lassen.

Für alle Geräte mit Touchscreens bietet Livingston Hamilton Rentals außerdem eine spezielle Software an, mit der sich interaktive und multimediale Anwendungen professionell realisieren lassen. Ein weiteres Angebot soll der steigenden Nachfrage nach 3D-Animationen gerecht werden. Zukünftig bietet Livingston Hamilton Rentals diese Animationen für Events und Messeauftritte an.

Info: www.livingston.de

Comments are closed.