SIKO

Mercedes-Benz übergibt Vito an Sieger des Wettbewerbs „Sterne des Handwerks“

Das kreativste Fahrzeugdesign beim bundesweiten Wettbewerb „Sterne des Handwerks“ stammt von der Wiesender Bäckerei aus Augsburg. Der Handwerksbetrieb setzte sich durch und gewann einen Mercedes-Benz Vito. Unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk wurde bereits zum dritten Mal die beste Beschriftung von Handwerkerfahrzeugen ausgezeichnet. Den Vito übergab Matthias Hindemith, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) und verantwortlich für Vertrieb Transporter, auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München.

Handwerker aus ganz Deutschland konnten für die Teilnahme an „Sterne des Handwerks“ von August bis November 2011 Fotos von ihren Fahrzeugen oder Gestaltungsentwürfe einreichen und sich damit um den Hauptpreis bewerben. Die von der Aktion Modernes Handwerk aufgestellte Jury hatte aus den 450 Bewerbungen zunächst 25 Finalisten ermittelt. Die „Top 25“ wurden dann von Design-Professoren, Werbetechnikern, Fachjournalisten sowie Marketing-Experten nach Kategorien wie Konzept, Gestaltung, Funktionalität und Erinnerungsfaktor bewertet. Besonders lobte die Jury das schlüssige Konzept und die Gestaltungsidee der Wiesender Bäckerei.

Info: www.mercedes-benz.de

Matthias Hindemith, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (3. v. links), übergibt einen neuen Vito an die Familie Wiesender gemeinsam mit Heinrich Traublinger, Vizepräsident des ZDH Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (rechts, Foto: Daimler)

Comments are closed.