SIKO

amiando eröffnet neue Außenstelle in London

Nach Dependancen in Paris und Hongkong hat amiando, Anbieter von Teilnehmermanagement-Lösungen für Events, nun ein Büro im Herzen Londons eröffnet. Die Stadt an der Themse zählt seit Jahren zu den wichtigsten Veranstaltungsorten weltweit und verzeichnet eine wachsende Anzahl an internationalen Konferenzen, Kongressen und Messen. Dieses Potential soll nun mit einem Team vor Ort noch besser genutzt werden. Durch Pionierkunden, wie beispielsweise Carsonfield oder der Oxford University Press konnte amiando frühzeitig im Vereinigten Königreich Fuß fassen. Heute zählen Namen wie Chase 2012, Greenworld Conferences und Biomed Central zu amiandos britischem Kundenstamm. Die neue Außenstelle von amiando befindet sich in der Fetter Lane 1 in London.

Info: www.amiando.com

Comments are closed.