SIKO

IML Connector gewinnt zwei internationale Auszeichnungen

Der IML Connector von IML Interactive aus Nürnberg kann gleich zwei neue Auszeichnungen für sich verbuchen. Die All-In-One-Lösung für interaktive Veranstaltungen wurde zunächst beim jährlichen expo BizBash in Chicago in der  Kategorie „Best New Product“ mit Gold geehrt. Shelley Brown von IML Worldwide nahm den Award entgegen. Bei den Londoner AV Awards siegte der IML Connector dann in der Kategorie „Audio Product of the Year“.

Der IML Connector vereint alles, was für ein interaktives Meeting benötigt wird, in einem mobilen und handlichen Gerät. Durch den integrierten Lautsprecher entsteht ein gleichmäßig auf den Raum verteiltes Beschallungssystem. Über das OLED-Farbdisplay können Logos, Texte und hochaufgelöste Bilder gesendet werden. Gleichzeitig bekommen die Teilnehmer bei Abstimmungen die Wahlmöglichkeiten angezeigt und können einfach per Knopfdruck wählen. Das integrierte Mikrofon kann von jedem Teilnehmer oder von einer Regie aktiviert werden. Alle anderen Mikrofone werden dabei geblockt.

Die vollwertige QWERTZ-Tastatur ermöglicht die schnelle Eingabe von Textnachrichten, die dann umgehend weitergeleitet werden können. Der IML Connector verfügt über eine Vielzahl an Audiokanälen, so dass auch simultane Übersetzungen problemlos empfangen werden können. Der leistungsstarke Akku erlaubt einen Dauerbetrieb von bis zu zwölf Stunden.

Info: www.imlworldwide.com

Comments are closed.