SIKO

Modetheater im Pavillon 21 Mini Opera Space in München

Am gestrigen Donnerstagabend lud Mini zusammen mit dem Avantgarde-Designerlabel „patrick mohr“ zu einer Modenschau. Rund 300 geladene Gäste, darunter zahlreiche Prominente wie die Mode-Designer Irene Luft und Simon Hannibal Fischer sowie Moderator Alexander Mazza, erwartete im Pavillon 21 Mini Opera Space ein Mix aus Fashion Show und Theater Performance. Neben den Highlights der „patrick mohr“ Kollektion begeisterte das Publikum die exklusive Präsentation der kommenden Mini Lifestyle Collection.

Eröffnet wurde der Abend durch einen Film, der die Zuschauer aus der Perspektive von Patrick Mohr am Steuer eines Mini auf einen nächtlichen Trip durch München entführte. Danach war die Halle im modischen Ausnahmezustand. Zu den Beats von DJ Hell posierten Models in der Designerkollektion von „patrick mohr“ auf dem Catwalk, darunter bekannte Gesichter wie das internationale männliche Topmodel Daniel Bamdat sowie Marie Nasemann und Eleen von Germany’s Next Topmodel. Ein fahrendes Laufband wurde zum dynamischen Runway. Anschließend enterten Tänzer und Akrobaten die Bühne und präsentierten Outfits der neuen Mini Lifestyle Collection. Zum großen Finale lief Patrick Mohr mit seinen Models über den Laufsteg und ließ sich vom Publikum feiern.

Bis zum 25. Juli 2011 präsentiert Mini in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsoper den Pavillon 21 Mini Opera Space, eine temporäre Spielstätte für Künstler aller Genres. Das Mini Fashion Theater war eines der Highlights des vielseitigen Programms, das Club-Nights weltbekannter DJs, Uraufführungen aufstrebender Komponisten, inspirative Yoga-Kurse und Autokino bietet.

Info www.mini.de

Modetheater im Pavillon 21 Opera Space (Foto: Mini)

Comments are closed.