SIKO

ABC Event Production unterstützte Renault National Convention Strategy 2011

Rund 900 Geschäftspartner und Vertragshändler der Automarke Renault erlebten die Veranstaltung National Convention Strategy 2011 im Forum der Messe Frankfurt. Für die kreative Inszenierung der multimedialen Mixtur aus Tagung und Show zeichnete sich die ABC Event Production GmbH & Co. KG um die Firmeninhaber Andree Verleger und Lars Barth verantwortlich, die jüngst mit dem Designpreis Deutschland in der Kategorie Kommunikationsdesign ausgezeichnet worden waren. ABC Event Production führte die Produktion in Kooperation mit der Agentur kogag durch.
Eckpfeiler der Strategiesitzung von Renault waren die vier Kuben „Entwicklung/Rückblick 2010/Jahresplanung 2011“, „Vertrieb“, „Markenidentität“ und „Elektrostrategie“. Die Herausforderung für die Kölner Kreativ-Spezialisten bestand darin, den Fokus nicht auf die Darstellung der neuen Produkte, sondern auf die Motivation als treibende Kraft der Vertragshändler zu richten. Ergebnis war ein Kick-Off-Meeting, das durch ein hierarchisch strukturiertes Zusammenspiel aus Information, Emotion und Motivation bestach.
Für die emotionale Präsentation der Inhalte inszenierte ABC Event Production ein dreidimensionales, virtuelles Bühnenbild. Mit dem Einsatz einer neuartigen Technologie beeindruckte das Eventteam die geladenen Gäste mit einem aufsehenerregenden Kinoerlebnis. Durch die Tagung führte die RTL-Moderatorin Nazan Eckes, Stargast des Abends war der Comedian Atze Schröder.
Analog der vier Kernpfeiler entwickelte ABC Event Production ein Bühnenbild aus vier XXL-Projektionskuben mit Abmessungen von je 4 x 6 Meter. Eine mittig platzierte Leinwand im Verhältnis 4:3 diente als zentrale Projektionsfläche. Besonderheit: Durch die Projektion entstand eine plastische Tiefenwirkung auf den zwei hintereinander liegenden Ebenen. Für die optische Zusammengehörigkeit wurde die Installation mit einer Wandverkleidung ausgestattet.
Während die Hauptinhalte auf der zentralen Projektionsfläche in der Mitte ihren Platz bekamen, wurden die Kernaussagen in den Kuben animiert und hervorgehoben. Die Bespielung unterstützte die Dramaturgie der Rednerinhalte. Dabei dienten Kugeln als permanent wiederkehrende Leitsymbole. Jedes Thema erhielt eine bestimmte Farbe, die ebenfalls der Orientierung diente. Mit Gaze bespannte und hinterleuchtete Wände unterstützten das dreidimensionale Raumerlebnis.
ABC Event Production wurde Ende 2010 von Andree Verleger, Andreas Sollik und Lars Barth gegründet. Der Medienkünstler Andree Verleger ist spätestens seit der Olympiade in Beijing weltbekannt, wo ihm als Art Director of Multimedial Design eine wesentliche Rolle bei der Gestaltung der Eröffnungsfeier zukam, Andreas Sollik konzipiert und realisiert seit vielen Jahren die Messeauftritte und Veranstaltungen namhafter Unternehmen und Lars Barth feiert nationale und internationale Erfolge mit seiner Visual Media Company Congaz. Gemeinsam widmen sich Verleger, Sollik und Barth der Inszenierung von Marken im Rahmen von Veranstaltungen, Bilderwelten und interaktiven Applikationen. Sitz der Firma ist in Köln, wo unter anderem ein Highend-Projektionslabor für die Entwicklung von zukunftsweisenden Bildwelten zur Verfügung steht.
Info: abc-eventproduction.de

Renault National Convention Strategy 2011 (Foto: ABC Event Production)

Comments are closed.