SIKO

Volvo Messestand von Ambrosius gewinnt „Creativity Award 2011”

Der von Ambrosius realisierte Messestand von Volvo Car Corporation und Volvo Automobile Schweiz auf dem 81. Internationalen Genfer Automobilsalon ist mit dem „Creativity Award 2011″ ausgezeichnet worden. Damit konnte der Messebau-Spezialist aus Frankfurt erneut mit einem individuell konstruierten Messebausystem punkten. Große Teile des vielfach verwendbaren Modular-Baukastens, den Ambrosius bereits 2004 entwickelt hat, sind seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz.

Die Jury zeigte sich von der Gesamtkonzeption der Raumaufteilung beeindruckt. Inmitten des Zentrums der Messehalle überzeugte der Volvo Stand mit einem Qualitätskonzept, das durch Transparenz und Offenheit besticht. Durch die gelungene Symbiose aus Innovation und Technologie setzte sich der schwedische Automobilkonzern gegen die weiteren Nominierten Smart und BMW als bester Stand des Automobilsalons durch.

„Der ‚Creativity Award’ ist eine riesige Anerkennung für das ganze Team, das mit viel Einsatz dafür gearbeitet hat, die ganze Innovationskraft unserer Marke für den Besucher in Genf erlebbar zu machen”, resümierte Anouk Poelmann, Präsidentin von Volvo Automobile Schweiz den Erfolg. „Nebst unserem Hauptstand konnten wir den Besuchern zudem in unserer exklusiven Volvo VIP-Lounge im nahegelegenen Hotel Starling ein einmaliges Marken-Erlebnis bieten. In zehn Tagen hat unsere VIP-Lounge rund 4.000 Besucher aus der ganzen Schweiz empfangen.“

Info: www.ambrosius.de

Comments are closed.