SIKO

Auszeichnung vom Sponsoringverband für den „Pavillon 21 Mini Opera Space“

Mini wurde vom Fachverband für Sponsoring für seinen „Pavillon 21 Mini Opera Space“ ausgezeichnet. Der Automobilhersteller erhielt den Preis in der Kategorie Kultursponsoring für sein gemeinsam mit der Bayerischen Staatsoper initiiertes Projekt, welches sowohl Spielstätte für experimentelles Musiktheater als auch Veranstaltungsort für Clubbings und Events ist. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des Sponsoring Summits 2011 in Hamburg von einer unabhängigen Fachjury verliehen. Die Juroren begründeten ihre Entscheidung mit der „Einzigartigkeit einer integrativen Kulturplattform für neue inhaltliche Beteiligungsformate bei konsequenter Nutzung von Web 2.0-Plattformen.
Mit dem „Pavillon 21 Mini Opera Space“ hat Mini 2010 in Kooperation mit der Bayerischen Staatsoper einen ungewöhnlichen Veranstaltungsraum mitten in der Münchener Innenstadt geschaffen. Ziel war, auf begrenztem Raum Kreativität für jeden erlebbar zu machen. Vom 28. Juni bis zum 25. Juli 2011 wird der „Pavillon 21 Mini Opera Space“ wieder auf dem Münchener Marstallplatz aufgebaut. Im Rahmen der Münchener Opernfestspiele wird er Bühne für hochkarätige Künstler sein.
Info: www.mini.de

Mini Pavillon 21 (Foto: Mini)

Comments are closed.