SIKO

Pathfinder Konferenzsystem im Hotel Kokenhof in Großburgwedel

Der Kokenhof in Großburgwedel bei Hannover stellt im Tagungsraum „Isernhagen HB“ das Pathfinder Konferenzsystem für bis zu zehn Arbeitsplätze zur Verfügung. Dieses System ermöglicht von jedem Arbeitsplatz aus einen schnellen Zugriff auf Video, Audio und LAN im Wechsel und ermöglicht somit die optimale Nutzung der Präsentationsgeräte.

Mit dem Konferenzraumsystem Pathfinder können viele Konferenzteilnehmer unabhängig und dezentral auf vorhandene Medien wie Beamer, Leinwand, Interaktivboard in einem Konferenzraum zugreifen. Präsentationen auf vorhandenen Medien können somit von allen Konferenzteilnehmer eigenverantwortlich und durch einfachen Tastendruck in Echtzeit dargestellt werden. Pathfinder ist ein reines Hardware-System und arbeitet vollständig systemunabhängig. Die einzelnen Module werden maximal mit drei Kabeln in einem Bussystem verbunden. Peripheriegeräte wie Beamer oder Interaktivboard lassen sich mit  handelsüblichen VGA- und Steuerkabeln verbinden. Das System selbst befindet sich verborgen in TLS-Tischanschlussmodulen, an deren Außenseiten die Steckverbinder montiert sind.

Das Pathfinder-System ist zudem ohne aufwendige Einweisung der Konferenzteilnehmer möglich. Unterschiedliche Computer werden ohne Softwareapplikationen und Modifikationen in das System integriert und ermöglichen eine Präsentationen spielerisch einfach. Ein bloßer Tastendruck bewirkt die gleichzeitige Umschaltung aller Signale (Bild, Ton, USB, LAN) eines Konferenzteilnehmers, ohne dabei andere Konferenzteilnehmer zu stören.

Der Kokenhof liegt in Großburgwedel bei Hannover (direkt an der A7). Der Flughafen und die Innenstadt von Hannover sind schnell zu erreichen.

Info: www.kokenhof.com

Comments are closed.