SIKO

Pact organisiert Automobil Drive-Event durch sieben Länder

Mit einer erlebnisorientierten Roadshow präsentiert der Premiumhersteller BMW seine neuen Modelle mit BMW xDrive Allradtechnologie in sieben Ländern Mittel- und Osteuropas. Die fahraktive Tour startete im Januar in der Nähe von Prag und führt weiter in die Slowakei, Polen, Slowenien, Bulgarien und Rumänien. Sie endet im April in Ungarn. Mit der Konzeption und Umsetzung des Projekts wurde nach einem Pitch die Pact Communication Group in München beauftragt.
Pact hat für die Roadshow ein Eventkonzept entwickelt, das interessierten Fahrern die Gelegenheit bietet, die BMW xDrive Technologie in dynamischen, alltagstypischen Fahrsituationen – bei Tag und bei Nacht – zu erleben. Während einige der Event-Locations auf Rennstrecken oder Flughafengeländen liegen, befinden sich andere in der Nähe von Stadtzentren von Städten wie Budapest oder in attraktiven Skiorten wie Strbske Pleso oder Kranjska Gora. Die Einweisung und Betreuung der Teilnehmer übernehmen erfahrene Fahrtrainer.
„Wir wollen die Innovations- und Technikführerschaft von BMW beim Thema Allrad erlebbar machen“, sagt John Patrick Höll, Leiter Marketing Mittel- und Osteuropäische Märkte bei BMW. „Dafür sehen wir in Pact den geeigneten Partner.“ Pact und BMW erwarten etwa 4.500 Trainingsteilnehmer.
Info: www.pact.de

BMW xDrive Roadshow (Foto: Pact)

Comments are closed.