SIKO

Mazda2 als Social-Web-Projekt auf Facebook gestartet

Mit einem integrierten Social-Web-Projekt geht der überarbeitete Mazda2 ins Rennen. Parallel zum Verkaufsstart in Deutschland feiert der Kleinwagen sein Debüt im Internet: Die Mazda2 Playlounge steht allen Facebook-Usern auf dem Mazda-Profil oder direkt unter www.mazda2playlounge.de zur Verfügung. Die virtuelle Erlebniswelt der Playlounge ist als interaktive Plattform konzipiert, über die in den nächsten Monaten mehrere Top-Events und Aktionen aus den Bereichen Musik und Design einem breiten Publikum zugänglich gemacht wird – als Schnittstelle zwischen On- und Offlinewelt.
In der Mazda2 Playlounge werden Musik, Design und Gaming miteinander verknüpft. Im Musik Studio können User mit Hilfe der DJ-Technologie von Audiotool eigene Sounds entwickeln, versenden und posten, um daraus eigendynamisch einen Music-Contest für die Community zu entwickeln. Das Design Center liefert Einblicke in die verschiedenen Eigenschaften des Fahrzeugs und dabei aus der virtuellen in die reale Welt wechseln, indem sie Informationsmaterial bestellen oder Probefahrten vereinbaren. Die Spielleidenschaft der Internet-Nutzer wird in der Game Zone der Mazda2 Playlounge angesprochen: Hier können drei verschiedene Retro-Games online gespielt oder als App für iPhone und das Smartphone-Betriebssystem Android heruntergeladen werden.
Info: www.mazda.de

Mazda2 Playlounge (Foto: Mazda)

Comments are closed.