VOSS

BMW Deutschland ab 2011 Titelsponsor beim Berlin-Marathon

BMW Deutschland geht auf die Laufstrecke: Ab sofort wird das Unternehmen einige der wichtigsten Lauf-Veranstaltungen in Deutschland unterstützen und im Rahmen von Marathons und Stadtläufen prominent vertreten sein. Die Speerspitze des Engagements ist der Marathon in der Bundeshauptstadt Berlin, bei dem BMW ab 2011 als Titelsponsor auftritt. Als Termin des Berlin-Marathon ist der 24./25. September 2011 vorgesehen.

Bereits in diesem Jahr war BMW offizieller Automobilpartner des Berlin-Marathon am 26. September. Mit der größten Laufserie in Deutschland, den Stadtläufen von BMW und SportScheck, ist BMW Deutschland bundesweit präsent. „Laufen ist eine unglaublich sympathische Sportart: über 16 Millionen Deutsche laufen regelmäßig“, sagt Manfred Bräunl, Leiter Marketing BMW Deutschland.

Veranstalter des BMWBerlin-Marathon ist der Sport-Club Charlottenburg, organisiert wird der Berlin-Marathon von SCC-Running Events. SCC-Running Events und BMW werden das Veranstaltungs-Setup künftig gemeinsam entwickeln. Dabei wird das BMW Logo auf zahlreichen Kommunikationsflächen wie beispielsweise dem Start- und Zieltor oder den Banden entlang der Strecke zu sehen sein. Zudem stellt BMW dem Veranstalter weit über 100 Fahrzeuge für Organisations- und Streckenfahrten sowie für den VIP-Shuttle zur Verfügung – darunter 40 Automobile, 60 Fahrräder und knapp 20 Motorräder. Auch eine Vernetzung des Engagements in Berlin mit den Stadtläufen von BMW und SportScheck ist angedacht.

Info: www.bmw.de

Präsentierten das Laufsport-Projekt: Manfred Bräunl/Leiter Marketing BMW Deutschland, Klaus Wowereit/Regierender Buergermeister Berlins, Rüdiger Otto/Geschäftsführer SCC-Running Events (von links, Foto: BMW)

Comments are closed.