SIKO

Innocean Worldwide Europe organisierte Event für Hyundai

Für den Autohersteller Hyundai setzte die Agentur Innocean Worldwide Europe mit Sitz in Frankfurt/Main in diesem Monat einen zwölftägigen Event für rund 700 Fleet Manager aus ganz Europa um. Das Projekt realisierte Innocean gemeinsam mit der Joke Event AG, die für Innocean Worldwide Europe im Bereich des Eventmarketings schon mehrfach im Einsatz war.

In der futuristischen Headquarter-Lobby des koreanischen Autobauers im hessischen Offenbach erwartete täglich 60 Teilnehmer ein vielfältiges Programm rund um die neuen Hyundai-Modelle, das die Markenwahrnehmung der Fleet Manager aus ganz Europa steigern soll. Der Vormittag begann mit einer Begrüßung durch Han Chang-Hwan, President of Hyundai Motors Europe sowie Allan Rushford, Senior Vice President. Anschließend wurde die neue Produkt- und Modellstrategie von Hyundai vorgestellt. Auf der großen und in Corporate-Farben getauchten, ellipsenförmigen Eventfläche konnten die Fleet Manager dann die neuen Modelle live begutachten.

Am Nachmittag ging es für die Teilnehmer per Bustransfer in das nahegelegene Hyundai Research & Development Center in Rüsselsheim. Als Highlight stand hier die Weltpremiere des neuen Mittelklassemodells VF von Hyundai exklusiv für die Fleet Manager im eigens dafür aufgebauten Eventzelt auf dem Programm – und das exklusiv schon vor der offiziellen Vorstellung auf dem Pariser Autosalon. Als Abschluss des offiziellen Programms konnten die Teilnehmer selbst die gesamte i-Range Probe fahren. Dafür hatten die kooperierenden Agenturen drei Strecken rund um das Hyundai Research & Development Center mit unterschiedlicher Länge und Anspruch ausgewählt.

Abgerundet wurde der ereignisreiche Tag durch eine Weinprobe sowie das anschließende festliche Abendessen in der idyllischen Atmosphäre des Klosters Eberbach, einem ehemaligen Zisterzienserkloster in Eltville am Rhein.

Info: www.innocean.com

Hyundai Fleet Festival (Foto: Joke)

Comments are closed.