SIKO

Ford sagt „Servus Berchtesgaden“ mit Hagen Invent

Zur Vorstellung ihrer neuen Modelle S-MAX, Grand C-MAX und Mondeo luden die Ford-Werke ihre wichtigsten Flottenkunden in die Bergwelt der Alpen zum dynamischen Fahrerlebnis „Servus Berchtesgaden“ ein. Konzeption und Realisation übernahm die Agentur Hagen Invent. Ausgangspunkt des zweitägigen Fahrevents war das Fünf-Sterne-Hotel Intercontinental Berchtesgaden Resort auf tausend Metern Höhe, wo auch die statische Produktinszenierung sowie die Fachvorträge stattfanden.

Den Abend verbrachten die Gäste nach kurzer Schifffahrt auf der romantischen Insel St. Bartholomä im Königssee mit Blick auf den imposanten Watzmann. Am nächsten Tag ging es beim Scenic Drive über exklusiv ausgearbeitete Routen durchs Salzkammergut.

„Bisher hatten die Ford-Werke diese Veranstaltung immer im europäischen Ausland durchgeführt, nun erstmalig in Deutschland“, erläutert Adone Kheirallah, geschäftsführender Gesellschafter von Hagen Invent. „Wir konnten problemlos unter Beweis stellen, dass diese faszinierende Destination den bisherigen Austragungsorten in Südeuropa in nichts nachsteht.“

Info: www.hagen-invent.de

Ford-Fahrevent in den Alpen (Foto: Hagen)

Comments are closed.