SIKO

Deutschlands 100 erfolgreichste Audi-Neuwagen-Verkäufer prämiert

Beim Audi Sales Professional Cup prämierte das Ingolstädter Unternehmen seine Spitzenverkäufer. „Denn am Erfolg von Audi haben unsere Mitarbeiter im Handel einen sehr großen Anteil“, sagt Michael Renz, Leiter Vertrieb Deutschland der Audi AG. „Nur mit einer motivierten Handelsmannschaft können wir unser hohes Verkaufsniveau halten.“ Audi bedankte sich bei den Gewinnern mit einer Reise nach Marrakesch.

Audi ehrte beim Sales Professional Cup 124 Handelsmitarbeiter in den drei Kategorien Neuwagen-, Gebrauchtwagen und Nachwuchsverkäufer. „Unsere Verkäufer sind unsere Markenbotschafter. Ihre Begeisterung für unsere Modelle und ihr Engagement im Kontakt mit den Kunden haben entscheidend dazu beigetragen, dass sich Audi so erfolgreich im Krisenjahr 2009 bewährt hat“, so Michael Renz, Leiter Vertrieb Deutschland der Audi AG.

Beim Wettbewerb maßen sich insgesamt 2.286 Teilnehmer, 1.700 aus dem Neuwagengeschäft. Die Top 100 punktete durch ihr besonders hohes Verkaufsvolumen. In der Kategorie Gebrauchtwagen nahmen 494 Verkäufer teil, hier glänzten die 21 Gewinner durch kurze Standzeiten und hohe Kundenzufriedenheit. Auch 92 Nachwuchsverkäufer stellten sich der Konkurrenz, prämiert wurden die drei besten Auszubildenden. Entscheidend waren die Noten ihrer Ein- und Ausstiegstest sowie die Zwischenprüfungsergebnisse.

Am vergangenen Wochenende bedankte sich Audi bei den Gewinnern mit einer dreitägigen Reise nach Marrakesch. Bei einem Galaabend in der marokkanischen Kulturhauptstadt nahmen die Spitzenverkäufer ihre Auszeichnungen entgegen.

Info: www.audi.de

Incentive in Marrakesch (Foto: Audi)

Comments are closed.