SIKO

Opel präsentiert Lena als neue Markenbotschafterin

Bei einem Konzert zum Tag der offenen Tür bei Opel in Rüsselsheim präsentierte Alain Visser, Opel Vice President Sales, Marketing & Aftersales, einen prominenten Überraschungsgast: Die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010 in Oslo, Lena Meyer-Landrut, wurde auf der Bühne vor rund 20.000 Zuschauern als neue Markenbotschafterin vorgestellt und spielte anschließend fünf Songs für die Besucher.

Opel versucht damit eine neue Markenaktivierung, die neben konventionellen Methoden auch verstärkt Kommunikationskanäle wie Social Media nutzt. Der Aktivierungsplan enthält ein ganzes Bündel von Initiativen, die Opel sukzessive umsetzen und damit das angestaubte Image der Marke aufpolieren will.

Zum Schwerpunkt wurde der Bereich Musik und Entertainment auserkoren – „als die emotionalste Komponente der Kommunikation“, so ein Sprecher von Opel. Die Partnerschaft mit Lena positioniert die Marke Opel in diesem Kommunikationsumfeld. „Lenas unkonventioneller und aufgeschlossener Charakter passt hervorragend zu uns“, so Alain Visser. „Ausschlaggebend für die Verpflichtung von Lena als Markenbotschafterin ist neben ihrem außerordentlichen Talent die erfrischende Unbekümmertheit, mit der sie Ihre Musik präsentiert.“

Das Engagement ist langfristig ausgelegt. Lena soll Opel bei unterschiedlichen marken- und produktbezogenen Kampagnen als Markenbotschafterin unterstützen.

Info: www.opel.de

Lena Meyer-Landrut soll das Opel-Image aufpolieren (Foto: Opel)

Comments are closed.