SIKO

Exklusive Vorpremiere für Opel-Gäste im FriedrichstadtPalast Berlin

Opel hat zu einer exklusiven Vorpremiere der neuen Produktion „Yma“ in den Berliner FriedrichstadtPalast geladen. 1.400 Gäste der Opel-Händlerbetriebe sowie Prominente aus Sport und Kultur erlebten einen gelungenen Revueabend. In Yma (gesprochen: Ima) geht es um Momente aus dem Leben der fiktiven Bühnenfigur Yma, einer schönen, und unkonventionellen Frau. Yma führt die Zuschauer mit Stil und Humor durch ihre Welt der Verführung und der ästhetischen Provokation.

Unter den Gästen befanden Bundesfilmpreisträgerin Susanne Lothar, Theater-Star Katja Röder, der Medienpsychologe Jo Groebel, Tatort-Drehbuchautor Fred Breinersdorfer sowie die Schauspieler Ralph Herforth und Tim Wilde. Opel und der FriedrichstadtPalast pflegen schon seit 18 Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

„Wir sind froh, dass wir diese beeindruckende Revue unseren Händlern, Partnern und Freunden der Marke exklusiv präsentieren konnten“, so Imelda Labbé, Executive Director Sales, Marketing & Aftersales von Opel in Deutschland.

Info: www.opel.de

Comments are closed.