SIKO

Hochkarätige Kammermusik im Audi Forum

Der Ausnahmecellist Daniel Müller-Schott und sein Duopartner Robert Kulek spielen am 9. Oktober 2010 im Audi Forum drei Sonaten von Brahms, Schubert und Schostakowitsch. Das hochkarätige Duo entführt das Publikum auf eine kleine Zeitreise und wendet sich dabei zunächst der romantischen Sonate für Klavier und Violincello Nr.1 e-Moll op. 38 von Johannes Brahms zu. Die Künstler unternehmen einen Ausflug in die Wiener Klassik mit der Sonate von Franz Schubert für Apreggione (Violincello) und Klavier in a-Moll D 821. Den Kontrast bildet die Sonate für Violincello und Klavier in d-Moll op. 40 des russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch.

In den Konferenzräume und im großen Foyer des Audi Forum fanden bereits etwa 500 Veranstaltungen statt, so zum Beispiel Musikkonzerte unterschiedlichster Stilrichtungen auch mit internationalen Künstlern (Xavier Naidoo, Montserrat Caballé, das Royal Philharmonic Orchestra unter anderem), Buchlesungen, Sportsendungen des Fernsehsenders DSF (zweimal die Sendung Doppelpass), Konferenzen, Wirtschaftsforen, Fachvorträge und vieles andere mehr.

Info: www.audi.de

Comments are closed.