SIKO

Eventcatering von Kirberg zwischen Kerzen und Kolben am Nürburgring

Beim 24-h-Rennen auf dem Nürburgring kämpften in diesem Jahr 220 Tourenwagen während eines turbulenten Rennverlaufs mit zahlreichen Führungswechseln und spannenden Positionskämpfen beim „härtesten Rennen der Welt“ um den Sieg. Für die Zuschauer ging es deutlich komfortabler zu. Kirberg Catering aus Bergisch-Gladbach lieferte zwei Tage rund 200 ausgewählten Nissan-Gästen Genuss rund um die Uhr im Shop am „Boulevard am Ring“. Ob morgens, mittags, nachmittags, abends, Mitternacht: die Gäste von Nissan konnten bis zum Ende des 24-Stunden-Rennens von Kirberg Catering stärken lassen.

Für das Eventmanagement der Nissan-Veranstaltung beim 24-h-Rennen war die Neusser ProEvent GmbH Kommunikation & Marketing verantwortlich.

Info: www.kirberg-catering.de

Comments are closed.