SIKO

MPro150: Mini Beamer ohne externes Abspielgerät

Die neue Generation der Mini Beamer macht Schluss mit externen Abspielgeräten und dem damit verbunden Peripherie- und Verbindungs-Aufwand: Der MPro150 von 3M besitzt einen integrierten Speicher sowie eine zusätzliche Micro SD-Karte und punktet mit verstärkter Lichtleistung. Mehrere Anschluss-Optionen erlauben den Datentransfer von Computer, Handy, iPod oder iPhone direkt auf den MiniBeamer. Umweltfreundliche LEDs mit einer Lebensdauer von 20.000 Stunden sorgen dafür, dass die Präsentation mit einer Helligkeit von 15 Lumen in HD-Farbqualität auf bis zu 50 Zoll Bilddiagonale an die Wand kommt.

Mit den Maßen 130 x 60 x 24 Millimetern und einem Gewicht von nur 160 Gramm passt der MPro150 in die Hosentasche. Er kann die für Präsentationen geeigneten Microsoft Office-Programme Word, PowerPoint und Excel, Adobe PDFs sowie Bild- und Videodateien speichern. Ein On-Screen-Menü erglaubt eine einfache Navigation und eine Favoritenfunktion sorgt für noch schnelleren Zugriff. Mit dem integrierten MP3-Player und einem Audioausgang können Sound-Dateien über Kopfhörer oder zwei eingebaute 0,5 Watt-Lautsprecher wiedergegeben werden.

Info: www.3M.com/at/MPro

Comments are closed.