SIKO

Mercedes-Benz brachte will.i.am zur Creators Night nach Berlin

Am 5. September 2022 ist vor rund 300 Livegästen die „ Creators Night“ zum Auftakt der MBFW Berlin Frühjahr/Sommer 2023 im „Telegraphenamt“ in Berlin Mitte über die Bühne gegangen. Zu Gast auf der Eröffnungsshow war auch U.S.-Star, Künstler und Unternehmer William James Adams, will.i.am.

Der international bekannte, vielfach ausgezeichnete Hip Hop-Musiker und Mitgründer der Gruppe „Black Eyed Peas“: „Es ist großartig in Berlin zu sein und mit dem Mercedes-AMG Team mehr über das „The Flip“ Fahrzeug und das soziale Projekt erzählen zu können. Für mich ist die Zusammenarbeit die Erfüllung eines persönlichen Traums und ich möchte damit andere inspirieren und ermutigen“.

will.i.am auf der Creators Night (Foto: Mercedes-Benz AG)

Will.i.am hatte mit West Coast Customs und unterstützt von Mercedes-AMG „The Flip“ als Unikat kreiert. „Mode- und Automobildesign haben viele inspirierende Gemeinsamkeiten, die wir unseren MBFW Gästen im neuen Telegraphenamt exklusiv vorstellen möchten. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer visionären Mercedes-Benz Kollektion ACC01 aus wiederverwertetem Material erneut einen Impuls für Zeitgeist und Kreativität setzen können. Mit will.i.am ist ein international bekannter, vielseitig engagierter Künstler als Partner von Mercedes-AMG zu Gast und zeigt, dass die MBFW eine exklusive Bühne unseres Mode-Engagements ist“, so Jens Kunath, Leiter Vertrieb Pkw Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland.

Die rund 30 Teile umfassende Mercedes-Benz Capsule Collection „ACC01“ ist in einer Installation auf der MBFW zu sehen. Hinter der Kollektion steht das Berliner Kreativstudio Acte TM als Partner von Mercedes‑Benz sowie unter Mitwirkung der Kreativagentur Antoni.

Comments are closed.