VOSS

Porsche veranstaltet erste digitale Sound Nacht „Next Level“

Am 18. September 2021 findet das erste PS-gestützte Motorenkonzert im World Wide Web statt: die erste digitale Porsche Sound Nacht „Next Level“. Das Porsche Museum will um 17 Uhr die Motoren von 20 ausgewählten Renn- und Serienfahrzeugen aus der Unternehmenssammlung starten. Die interaktive Live-Veranstaltung ist kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung frei zugänglich. Über die Internetseite www.soundnacht.porsche.de wird die Veranstaltung in alle Länder rund um den Globus in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ausgestrahlt. Auch über die Porsche-Kanäle auf Youtube und LinkedIn kann die Sound Nacht live verfolgt werden.

Porsche veranstaltet erste digitale Sound Nacht

Porsche Museum (Foto: Porsche)

Neben den Soundkünsten der vierrädrigen Protagonisten sollen s vor allem die Erinnerungen und Anekdoten der Zeitzeugen für Atmosphäre sorgen. Ehemalige und aktive Rennfahrer und Renningenieure wie Walter Röhrl, Hans-Joachim Stuck, Norbert Singer, Rudi Lins, Valentin Schäffer, Pascal Wehrlein, Roland Kussmaul sowie Porsche-Markenbotschafter Timo Bernhard melden sich gleich von zwei bedeutenden Porsche-Standorten aus: Sowohl das Porsche Museum in Zuffenhausen als auch das Entwicklungszentrum Weissach werden Schauplatz dieses besonderen Soundspektakels sein. Moderiert wird die Sound Nacht von Porsche-Markenbotschafter Mark Webber, Grip-Frontmann Matthias Malmedie und Anna Fleischhauer.

Auf dem Vorplatz des Porsche Museums werden dazu tagsüber einige der Fahrzeuge ausgestellt sein, die bei der Sound Nacht zum Einsatz kommen.

Mehr lesen über Porsche

Comments are closed.