SIKO

American Express GBT liefert Hotelcontent über SAP Concur

American Express Global Business Travel (GBT), eines der weltweit führenden Unternehmen für Geschäftsreise-Management, und SAP Concur, eine Lösung für die Buchung und Abrechnung von Geschäftsreisen, haben vereinbart, den GBT Supply MarketPlace (SMP) mit seinem erweiterten Hotelcontent an Concur Travel anzuschließen. Dieses Abkommen öffnet den GBT-Kunden, die das Buchungstool Concur Travel nutzen und die Verbindung zur SMP aktiviert haben, alle Vorteile des GBT-Hotelangebots. Dazu gehören ein erweiterter Angebotsumfang und optimierte Buchungsprozesse.

Der GBT Supply MarketPlace gehört zur GBT Core Technology Platform und ist ein wesentlicher Bestandteil von Rest Assured Solutions, einer Reihe von End-to-End-Produkten und -Services für die Buchung von Unterkünften. Sie vereint jegliche Reiseangebote aus den globalen Vertriebssystemen wie auch aus anderen Quellen einheitlich an einem globalen Ort. Das GBT-eigene Hotelangebot umfasst um Mehrwerte ergänzte Tarife und Zusatzleistungen aus dem Programm GBT Preferred Extras von Booking.com, Expedia und aus anderen Quellen. Die SMP liefert diese Angebote an Online-Buchungstools, mobile Apps und die GBT-Reiseberater und schafft so einheitliche Prozesse in allen Buchungskanälen und allen Regionen. Die neue Integration zwischen der SMP und Concur Travel wird den Nutzern komplett denselben angereicherten Hotelcontent bieten wie über die telefonischen, mobilen und anderen Online-Kanäle von GBT.

Die neue Verbindung zur SMP intensiviert die Integration von Concur Travel in die GBT Core Technology Platform und steht für die fortlaufende starke Technologie-Partnerschaft der beiden Unternehmen. Concur Travel ist gegenwärtig in den Global Trip Record, in Connect Profile, Centralized Ticket Exchange und andere datengetriebene Dienstleistungen von GBT integriert. Zusammen bilden diese Komponenten ein sicheres System zur Optimierung von Reisendendaten, für innovative Lösungen und für insgesamt optimierte Prozesse für die Reisenden.

Comments are closed.