SIKO

Stockheim versorgt Teilnehmer der Knaus Tabbert Händlertagung

„Wir sind sehr stolz, dass wir als Partner der Messe Düsseldorf die Gelegenheit hatten, den Catering-Auftrag von Knaus Tabbert auszuführen und so unser Können unter den erschwerten Corona-Bedingungen in der Messehalle 1 zeigen konnten“, erläutert Margret Stockheim, Geschäftsführerin des 1948 gegründeten Düsseldorfer Familienunternehmens Stockheim. „Während der mehrtägigen Händlertagung mit Ausstellung und Jahrespressekonferenz sorgten wir täglich mit einer Servicecrew von 50 Mitarbeitern an 15 Buffet-Stationen, fünf Getränke-Bars und hundert Tischen für jeweils vier Personen für das leibliche Wohl der zahlreichen Tagungsmitglieder – selbstverständlich unter Einhaltung der Abstandsregeln.“

Rund einen Monat vor Eröffnung der Caravan Messe lud Knaus Tabbert, führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa, zur diesjährigen sechstägigen Händlertagung mit Vorstellung der Neuheiten und Jahrespressekonferenz in die Messehalle 1 nach Düsseldorf ein. Das Unternehmen präsentierte unter dem neuen Vordach der Messe seine neuesten Modelle und positive Verkaufszahlen. Der „Big Player“ der Wohnmobilbranche geht in das Modelljahr 2021 mit dem Motto „Herausforderungen annehmen, Technologien und Design kontinuierlich noch besser machen, die Zukunft des Caravanings revolutionieren“ sowie der Gewissheit, dass es derzeit keine Urlaubsform gibt, die sicherer ist und mehr Potenziale hat als Caravaning.

Stockheim-Chefin Margret Stockheim freut sich ebenfalls. Sie sagt: „Wir sind froh, dass unter den vorgegebenen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen alles sehr gut gelaufen ist. Das ist ein positives Signal für die gesamte Event-Branche.“ Die Vorbereitungen für den Caravan Salon, der am 4. September 2020 startet, laufen bei Stockheim bereits auf Hochtouren.

Info: www.stockheim.de

 

Comments are closed.