SIKO
Anmeldung Eventforschung

Audi wird Founding Partner des Greentech Festivals in Berlin

Audi ist ein neuer Founding Partner des Greentech Festivals: Das Festival für grüne Technologien und nachhaltigen Lebensstil wurde grundlegend neu konzipiert. Die Gründer Nico Rosberg, Marco Voigt und Sven Krüger wollen das Forum unter dem Motto „celebrate change“ erstmalig als Hybriden vom 16. bis 18. September im Kraftwerk Berlin präsentieren. Eine Mischung aus Vor-Ort-Programmelementen, digitalen Komponenten und Livestreams soll es den Gästen ermöglichen, zahlreiche und teilweise zeitgleich stattfindende Inhalte hautnah zu erleben. Mit den Green Awards übernimmt Audi zudem die Schirmherrschaft für eines der vier Kernmodule des Festivals. Die Partnerschaft ist auf zunächst drei Jahre ausgelegt.

„Der Klimawandel macht keine Pause“, sagt Nico Rosberg, Nachhaltigkeitsunternehmer, Formel-1-Weltmeister und einer der drei Gründer des Greentech Festivals. „Deshalb nutzen wir die Digitalisierung als Chance für unser Festival in Zeiten von Corona.“ Die Veranstalter nutzten den Lockdown, um den Event neu auf verstärkte Online-Teilnahme auszurichten. Damit tragen sie geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen Rechnung und beleben gleichzeitig den Dialog zu Umweltthemen.

Audi trat im Zuge der Neuausrichtung dem Festival als einer der Hauptpartner bei und übernimmt als Founding Partner die Green Awards, eine Auszeichnung für disruptive Ideen und Innovationen gegen den Klimawandel. Der Preis ist neben einer Ausstellung, der Greentech Festival Conference powered by Salesforce und eines Konzerts eines von vier Kernmodulen des Festivals. Er wird für Ideen und Taten verliehen, die zu einem nachhaltigen Lebensstil und bleibenden Veränderungen beitragen. Auch in der Ausstellung ist Audi vertreten und präsentiert eigene Ansätze für mehr Nachhaltigkeit zusammen mit der Audi Stiftung für Umwelt.

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat Audi zudem eigene digitale Formate auf den Weg gebracht. Die Audi Sommerkonzerte finden in ihrem 30. Jubiläumsjahr vom 2. bis 5. Juli 2020 erstmalig mit vier live gestreamten Konzerten online statt. Im Online-Format „Audi TechTalk“ tritt Audi direkt mit Journalisten in den Dialog zu Innovationen rund um die Technologien der Vier Ringe. Über „AudiStream“ können Besucher digitale Werkführungen erleben.

Info: www.audi.de

Comments are closed.