SIKO

Event Manager Forum legt Fokus auf Virtualisierung von Events

Wer seinen Event virtualisieren will, steht vor zahlreichen Herausforderungen – zum Beispiel die Auswahl des passenden Tools. Worauf es sonst noch bei der Virtualisierung von Messen, Kongressen, Networking-Events oder auch Hauptversammlungen ankommt, wollen die Experten des Event Manager Forums 2020 aufzeigen.

Das Event Manager Forum 2020 öffnet am 9. Juni seine virtuellen Tore. Über mehrere Wochen und Termine hinweg können Event- und Marketingmanager, Assistenten und Entscheider erfahren, worauf es bei der Planung und Durchführung eines virtuellen Events ankommt.

In der mehrwöchigen Eventserie bis zum 2. Juli bleibt genug Zeit, andere Event Manager kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und zu vernetzen – ob in den virtuellen Pausenräumen oder während der MasterClasses oder den TechTalks.

Dabei sind unter anderem:

  • Michael Arndt, Volkswagen
  • Peter Blach, BlachReport
  • Dr. Christina Buttler, MCI Group
  • Andreas Grunszky, Beeftea Group
  • Robert Holzer, Intermedia Solutions
  • Petra Lammers, onliveline
  • Holger Marggraf, Event-Tech-Partner
  • Heinrich Nikonow, Cvent
  • Michaela-Susan Pollok, BVIK
  • Mirja Schüller, BDLI
  • Matthias Schultze, GCB
  • Katrin Taepke, MICEstens digital
  • Michael Terwint, BTL Group
  • Christoph von Below, Beeftea Group

Das Event Manager Forum findet ab 9. Juni dienstags und donnerstags statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr lesen: Event Manager Forum

Comments are closed.