Münchens Event Messe Mietmöbel und Designer Leihmöbel

AED group stellt UVC Lichttechnik zum Einsatz gegen Covid-19 vor

Die AED group hat unter ihrer Eigenmarke Luxibel UVC Lampen für die Eventbranche vorgestellt. Sie empfehlen sich für die Desinfektion von Räumen und Flächen und sind auch gegen Covid-19 wirksam.

Mit Hilfe von UVC Lichtquellen können Räume bakteriell und viral desinfiziert werden. Der Einsatz ist nicht nur in Veranstaltungsräumen indiziert, sondern ebenso in Büros, Krankenhäusern, Pflegeheimen, Arztpraxen, öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Einzelhandel oder auch Tankstellen.

Die UVC Technologie existiert schon länger und wird bisher überwiegend in Wasseraufbereitungsanlagen und zur Sterilisation von medizinischen Geräten eingesetzt. UVC Strahlung ist schädlich für menschliche Haut und Augen. Empfohlen wird daher eine Nutzung vor und nach den Öffnungszeiten oder in Pausen.

Die AED group mit Stammsitz in Willebroek/Belgien mit deutscher Niederlassung in Montabaur liefert audiovisuelles Equipment für jährlich mehr als 60.000 Veranstaltungen weltweit. Nachdem fast alle Events aufgrund der Pandemie abgesagt wurden, initiierte CEO Glenn Roggeman Versuchsreihen zum Einsatz von UVC Strahlung in der Event-Branche. „Wir verfügen über reichlich internes Know-how und Erfahrung in der Entwicklung von Lichttechnologien für die Unterhaltungsindustrie. Dieses Wissen haben wir nun genutzt, um Produkte zu entwerfen, die mit UVC Lichttechnologie zur Desinfektion von Räumen und damit auch zur Bekämpfung von Covid-19 Viren eingesetzt werden können“, so Glenn Roggeman.

Info: Luxibel UVC Lampen

Tags:

Comments are closed.