SIKO

Audi und Berlinale präsentieren Perspektiven am Roten Teppich

Zum 70. Jubiläum der Berlinale und in der siebten Saison als Hauptsponsor chauffiert Audi mit einer rein elektrischen Flotte bis 1. März die Berlinale-Prominenz auf dem Weg zum Roten Teppich. Audi und die Berlinale fördern zudem gemeinsam mit dem Berlinale Open House Programm in der Audi Berlinale Lounge den Austausch von verschiedenen Perspektiven, die dynamische Zukunftsfragen reflektieren sollen. Direkt gegenüber des Berlinale Palasts gelegen, treffen sich Festival-Fans und interessierte Besucher für das gemeinsame Erleben von Interviews, Diskussionsrunden, Musik-Acts und interaktiven Events rund um die Berlinale.

Die Wechselwirkungen technologischer und gesellschaftlicher Innovationen, Lichtsprache als Gestaltungsmittel oder das große Themenspektrum der Vernetzung sind nur einige Bereiche, die mit profilierten Experten und vielfältigen Gästen verhandelt werden. Die Audi Denkwerkstatt Berlin nimmt beispielsweise die Weiterentwicklung von Prototypen in den Bereichen Film und Mobilität in den Fokus. UN-Klimabotschafter und Audi-Formel-E-Rennfahrer, Lucas di Grassi, wird zudem in einem Panel zum Thema Nachhaltigkeit sprechen.

Das Programm hält jedoch neben diskursiven Runden auch eine Fülle an sinnlich-partizipativen Elementen für Besucher bereit: Sie können zum Beispiel bei „Electric Yoga“ frische Energie tanken und kraftvoll in den Tag starten. Am Abend wird der gläserne Pavillon zum Magnet für Musik-Fans. Eine Mischung aus DJ- und Live-Acts wie der schillernde Künstler Leopold, das Indie/Rock-Duo Gurr oder Techno-Beats von Tiefschwarz sorgen während der Berlinale Lounge Nights für Stimmung. Auch der emotionale Berlinale-Höhepunkt, die Bärenverleihung, wird live in der Audi Berlinale Lounge am Marlene-Dietrich-Platz übertragen. Nina Sonnenberg aka Fiva wird diesen Abend in der Lounge moderieren. Sie ist die diesjährige Gastgeberin des Berlinale Open House Programms.

Das gesamte und für die Öffentlichkeit frei zugängliche Programm in der Audi Berlinale Lounge ist im Web abrufbar.

Info: www.audi-berlinale.de/programm, www.berlinale.de/berlinaleopenhouse

Comments are closed.