SIKO
Anmeldung Eventforschung

Mercedes-Benz Mode-Engagement feiert 2020 Jubiläum in Berlin

Vom 13. bis 15. Januar 2020 findet die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2020 erstmals im Kraftwerk statt. Sie ist der Auftakt zum 25-jährigen Jubiläum des globalen Mode-Engagements von Mercedes-Benz. Um dabei besonders die internationale Nachwuchsförderung weiter in den Fokus zu rücken, wird die Modewoche mit einer Gruppenshow von Modedesignern aus Südafrika im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms Mercedes-Benz Fashion Talents eröffnet.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2020 findet erstmals im Kraftwerk Berlin statt und wird sich damit vergrößern. Das Gebäude in Berlin Mitte, ein Stück Industrie- und Kulturgeschichte der Stadt, bietet mit seiner Größe Platz für einen 45 Meter langen Catwalk. Dieser ermöglicht Designern und Marken größere und aufregender inszenierte Modenschauen für ihre neuen Kollektionen.

Neben den Modenschauen für Journalisten, Einkäufer, Influencer und weitere Modeexperten bietet der neue Standort viel Platz für Präsentationsflächen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind: Im gesamten Erdgeschoss werden Ausstellungen und Installationen die Modeszene repräsentieren.

Während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Januar 2020 werden auch Endverbraucher einen Ausblick auf die Mode für die Saison Herbst/Winter 2020 bekommen. Die Einbeziehung der Öffentlichkeit in die Fashion Week hat sich in den vergangenen Saisons als zukunftsweisender Weg erfolgreich durchgesetzt und vor dem Hintergrund einer sich zunehmend demokratisierenden Modewelt auch international Anklang gefunden.

Mit der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin engagiert sich der Automobilkonzern seit der ersten Modewoche vor 13 Jahren für Deutschland als Modestandort – vom 13. bis 15. Januar 2020 soll sie der internationale Auftakt zum 25-jährigen Jubiläum des Mode-Engagements von Mercedes-Benz sein.

Info: www.mbfw.berlin

Comments are closed.