SIKO

Hyundai will „wahre Leidenschaft“ bei Frauen Fußball-WM entfesseln

Hyundai Motor will bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft vom 7. Juni bis zum 7. Juli 2019 in Frankreich „wahre Leidenschaft“ zeigen. Zum einen unterstützt Hyundai die WM mit einer Flotte von 96 Fahrzeugen bei Transport und Logistik. Zum anderen unterstreicht Hyundai unter dem Motto „True Passion“ auf diversen Veranstaltungen während der WM die gleichberechtigte Rolle von Frauen und würdigt dabei auch Fußballerinnen, die sich nicht nur im Sport, sondern auch gesellschaftlich eingesetzt haben. „Während der gesamten FIFA Frauen-Weltmeisterschaft hat Hyundai seine langjährige Unterstützung für die Würde und Gleichberechtigung von Frauen in die True-Passion-Kampagne integriert“, sagt Wonhong Cho, Executive Vice President und Chief Marketing Officer von Hyundai.

Zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ veranstaltet Hyundai verschiedene Programme für die Fans. Diese können zum Beispiel per App die Spiele des Turniers tippen oder das beste Tor der Weltmeisterschaft wählen. Darüber hinaus bietet Hyundai am Spielort Lyon eine Fan Experience-Zone an. Während der Halbfinal- und Finalspiele haben die Fußball-Anhänger Gelegenheit, vor dem Stadion im Parc Olympiques Lyonnais gemeinsam Fußball zu spielen oder Fotos und Selfies mit individuellen Motiven zu erstellen. Ebenso können sich die Fans die in der Fan-Zone ausgestellten Fahrzeuge von Hyundai ansehen.

Hyundai ist seit 1999 Partner der FIFA und seit 2002 offizieller Automobilpartner des Fußball-Weltverbandes. Neben dem Engagement bei der FIFA ist Hyundai auch Partner der europäischen Vereine Atletico Madrid, Olympique Lyon, FC Chelsea, AS Rom und Hertha BSC. Das Engagement geht über das reine Sponsoring hinaus, da Hyundai zahlreiche Veranstaltungen speziell für die Fans organisiert.

Info: www.hyundai.de

Tags:

Comments are closed.