VOSS

Kia und Lothar Matthäus präsentieren UEFA-Pokal in Berlin

Am 30. März gastiert auf dem Marlene-Dietrich-Platz in Berlin die „UEFA Europa League Trophy Tour Driven by Kia“. Mit dabei ist Lothar Matthäus. Der Rekordnationalspieler wird am Stand der „Trophy Tour“ von 12 bis 14 Uhr für Autogramme und Selfies zur Verfügung stehen.

Kia ist seit Saisonbeginn offizieller Partner der UEFA Europa League und veranstaltet zusammen mit dem europäischen Fußballverband erstmals diese Europa-Tournee des Pokals durch acht Metropolen. Sie endet in Aserbaidschans Hauptstadt Baku, wo am 29. Mai das Finale der UEFA Europa League ausgetragen wird.

Die Aktion dient zugleich einem guten Zweck: Auf der Tour werden Fußballschuhe für syrische Flüchtlinge in Jordanien gesammelt. Jeder Schuh-Spender nimmt an einem Gewinnspiel teil, dessen Hauptpreis eine Reise nach Baku für zwei Personen samt Finaltickets ist. Wer am 30. März keine Gelegenheit hat, zum Marlene-Dietrich-Platz zu kommen, kann die Fußballschuhe ab sofort bis zum 19. April im Kia-Autohaus Dürkop in Berlin-Prenzlauer Berg abgeben und damit ebenfalls an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Die UEFA Europa League, an der sich 48 Clubs aus 27 Ländern beteiligen, ist der weltweit größte Wettbewerb im Profifußball. In der Saison 2018/19 werden 205 Spiele ausgetragen, die insgesamt ein TV-Publikum von rund einer Milliarde Zuschauern erreichen. Kia, langjähriger Partner der FIFA und UEFA bei Welt- und Europameisterschaften, ist seit dieser Saison erstmals offizieller Partner der UEFA Europa League. Die zunächst für drei Jahre vereinbarte Kooperation läuft bis zum Saisonfinale 2021.

Info: www.kia.com/de

Comments are closed.