SIKO

UEFA Europa League Trophy Tour Driven by Kia in Genf gestartet

Kia Motors, seit dieser Saison offizieller Partner der UEFA Europa League, veranstaltet zusammen mit dem europäischen Fußballverband erstmals die „UEFA Europa League Trophy Tour Driven by Kia“. Die am 5. März in Genf gestartete Tour führt durch acht europäische Metropolen und endet in Aserbaidschans Hauptstadt Baku, wo am 29. Mai das Finale der UEFA Europa League ausgetragen wird. In den jeweiligen Städten haben Fußballfans die Chance, den begehrten Pokal aus nächster Nähe zu sehen und darüber hinaus legendäre Fußballer, die an der Tour teilnehmen, hautnah zu erleben. Dazu gehören unter anderem Lothar Matthäus, Deco und Eidur Gudjohnsen. Die Aktion dient zugleich einem guten Zweck: Auf der Tour werden Fußballschuhe für syrische Flüchtlinge in Jordanien gesammelt.

Wo immer die UEFA-Trophäe Station macht, werden die Besucher ermuntert, sich von entbehrlichen Fußballschuhen zu trennen. Im Gegenzug kann jeder Schuh-Spender an einem Gewinnspiel teilnehmen, in dem unter anderem Tickets für das Finale der UEFA Europa League verlost werden. Die Schuhe können darüber hinaus bei ausgewählten Kia-Händlern in den teilnehmenden Ländern abgegeben werden.

Nach dem Auftakt beim Autosalon in Genf führt die „UEFA Europa League Trophy Tour Driven by Kia“ über Sevilla, Berlin, London, Mailand, Moskau und Paris nach Baku. Dabei werden der Pokal und die Fußballstars an verschiedenen Orten zu sehen sein: mal mitten in der City, mal bei einem örtlichen Amateur-Fußballverein, mal in einer Schule.

Die UEFA Europa League, an der sich 48 Clubs aus 27 Ländern beteiligen, ist der weltweit größte Wettbewerb im Profifußball. In der Saison 2018/19 werden 205 Spiele ausgetragen, die insgesamt ein TV-Publikum von rund einer Milliarde Zuschauern erreichen. Kia, langjähriger Partner der FIFA und UEFA bei Welt- und Europameisterschaften, ist seit dieser Saison erstmals offizieller Partner der UEFA Europa League. Die zunächst für drei Jahre vereinbarte Kooperation läuft bis zum Saisonfinale 2021.

Info: www.kia.de

Tags:

Comments are closed.