SIKO

Škoda fährt die Stars zum roten Teppich des PRG LEA 2018

Am 9. April vergibt das Live Entertainment Award Committee in der Frankfurter Festhalle den PRG Live Entertainment Award (PRG LEA) an die Macher hinter den Kulissen. Bei der Verleihung des Kulturpreises stehen Menschen im Vordergrund, die sonst fernab vom Scheinwerferlicht im Showbusiness arbeiten, darunter Veranstalter, Manager und Spielstättenbetreiber. Škoda unterstützt den Event als Fahrzeugpartner und fährt die prominenten Gäste in eleganten Superb-Limousinen und Kodiaq-SUVs zum roten Teppich. Umrahmt wird die Verleihung von einer Bühnenshow mit Acts wie der Technoband Scooter und Singer-Songwriter Michael Patrick Kelly.

Die insgesamt 15 Preiskategorien umfassen unter anderem Stadion-Tournee, Konzert, Show und Nachwuchsförderung des Jahres. Über Nominierungen und Preisträger entscheidet eine 24-köpfige Jury aus Medienvertretern und Branchenkennern. In diesem Jahr dürfen zum Beispiel die Summer Concerts Entertainment GmbH und Künstlermanager Uwe Kanthak auf eine begehrte PRG LEA-Trophäe hoffen – sie stellten die Arena-Tournee von Helene Fischer auf die Beine.

Info: www.skoda.de

Tags: ,

Comments are closed.