SIKO

Deutsche Seat Mitarbeiter wollen Weltmeister 2018 werden

„Zeig, dass du ein Champion bist!“ Unter diesem Motto lud Seat Deutschland mehr als 5.000 Mitarbeiter aus Verkauf und Service zur „Top Seat People“-Weltmeisterschaft ein. Zahlreiche Angestellte deutscher Partnerbetriebe folgten dem Aufruf, stellten sich der Herausforderung und überzeugten mit Fachwissen in der nationalen Qualifikationsrunde. Für die Besten der Besten geht es demnächst zur „Top Seat People“-WM 2018 nach Barcelona. Dort werden unter den international herausragenden Mitarbeitern des spanischen Automobilherstellers die Seat Weltmeister ermittelt.

Das deutsche Team wird auch 2018 wieder aus zwölf Teilnehmern bestehen, die aus unterschiedlichen Betrieben und Funktionen kommen. Sie reisen vom 15. bis zum 18. März 2018 in die Seat Heimat. In ihren jeweiligen Berufsgruppen messen sich die Finalisten in theoretischen und praktischen Prüfungen. Darüber hinaus wird den Teilnehmern ein attraktives und abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Höhepunkt der Veranstaltung ist die „Top Seat People“-Gala, bei der die Weltmeister ausgezeichnet werden.

Eine der Grundvoraussetzungen für einen nachhaltigen Erfolg ist eine gleichbleibend hohe Verkaufs- und Servicequalität in allen Bereichen. Der „Top Seat People“-Wettbewerb soll dabei als Motivationsinstrument unterstützen.

Info: www.seat.de

Comments are closed.