SIKO

MB Vans neuer Hauptpartner des Mountain Bike World Cup

Mercedes-Benz Vans weitet anlässlich der Markteinführung der neuen X-Klasse sein Sport-Engagement aus: Neben Triathlon und Surfen unterstützt die Marke mit dem Stern jetzt auch die Trendsportart Mountainbiking. Im Zentrum des Engagements steht die Partnerschaft mit dem internationalen Radsportverband UCI (Union Cycliste Internationale). Ab 2018 wird die Marke mit dem Stern Titel-Sponsor des UCI Mountain Bike World Cup und Presenting-Sponsor der UCI Mountain Bike World Championships. Die neue X-Klasse ist bei den Wettbewerben vor Ort, flankiert von zahlreichen Marketingmaßnahmen.

„Mountainbiking genießt weltweit große Popularität – als Hobby und Profisport. Der UCI Mountain Bike World Cup findet global statt und zieht hunderttausende Zuschauer an. Er wird zudem in 86 Länder übertragen. Damit passt Mountainbiking und speziell die Partnerschaft mit der UCI perfekt zu unserer X-Klasse. Die X-Klasse richtet sich an sport- und freizeitaktive Menschen und hat ihre Kernmärkte nicht nur in Europa, sondern auch in Australien, Südafrika und Südamerika“, sagt Sonja Schneemann, Leiterin Marketingkommunikation und Operations Mercedes-Benz Vans.

Das Engagement mit der neuen Mercedes-Benz X-Klasse beim UCI-Mountainbiking wird in 2018 durch umfassende Online- und Offline-Marketingmaßnahmen begleitet. Für die Zuschauer gibt es Promotion Packs, VIP-Karten, VIP-Fahrten über den Wettkampfparcours und Probefahrten mit dem Pickup. Hinzu kommt eine gezielte Aktivierung von Social Media unter dem Hashtag #MBWorldCup.

Den Auftakt der Partnerschaft bildet das erste World Cup Rennen in Stellenbosch, Südafrika, am 10. März 2018.

Info: www.daimler.com

Comments are closed.