SIKO

Škoda will die Stars zur „Goldenen Henne“ in Leipzig fahren

Mehr als 4.500 Gäste werden in der Leipziger Messe live verfolgen, wer in diesem Jahr mit der „Goldenen Henne“ ausgezeichnet wird. Zum 23. Mal wird Deutschlands größter Publikumspreis an bekannte Größen in den Kategorien Schauspiel, Entertainment, Musik und Sport überreicht. Besonders gewürdigt werden die Henne-Namensgeberin Helga „Henne“ Hahnemann, die in diesem Jahr 80 Jahre alt werden würde, und das Musiklabel Amiga, das seinen 70. Geburtstag feiert. Škoda fährt die Stars als Mobilitätspartner mit einem exklusiven Shuttleservice am Galaabend zum roten Teppich.

Moderiert wird die Gala erneut von Kai Pflaume, der mit den 40 Nominierten eine Vielzahl von Stars begrüßen kann. So können sich etwa das Schauspielduo Heiner Lauterbach und Senta Berger, der Fernsehkoch Horst Lichter, die Kultband „Die Toten Hosen“ und Weltklasse-Fußballer Toni Kroos Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen. Über die Gewinner entscheiden die Leser der Zeitschrift „Superillu“ und die Zuschauer des MDR-Fernsehens sowie des Rundfunks Berlin-Brandenburg: Sie konnten im Vorfeld für ihren Favoriten abstimmen. Als Hauptpreis für die Teilnehmer der Abstimmung wird ein Škoda Octavia Combi verlost.

Die Verleihung der ,Goldenen Henne‘ ist eine der vielen Veranstaltungen aus Film, Kunst und Musik, bei denen Škoda in diesem Jahr als Mobilitätspartner unterwegs ist. Dazu zählen beispielsweise die Echo Musikpreise, das Filmfest Hamburg und der Medienpreis der Kindernothilfe.

Info: www.skoda.de

Tags:

Comments are closed.