SIKO

Dahlmann Catering begleitete Eröffnung der Pirelli P Zero World

Am 28. September 2017 feierte der Reifenhersteller Pirelli in München das Opening der ersten P Zero World in Europa. Dazu hatte das italienische Unternehmen rund 200 prominente Gäste, Geschäftspartner sowie internationale Repräsentanten in den neu eröffneten Flagship Store nach München eingeladen. Den exklusiven Eröffnungsabend begleitete Dahlmann Catering.

Als besonderes Highlight präsentierte der aus dem Herzen der Dolomiten stammende Sternekoch Norbert Niederkofler, den mit Ulrich Dahlmann eine langjährige Freundschaft verbindet, an seiner Food-Station frisch zubereitete Köstlichkeiten aus der Südtiroler Sterneküche. Nach Stationen in London, Zürich, Mailand, München und New York kehrte Norbert Niederkofler in seine Heimat Südtirol zurück, wo er heute lebt und arbeitet. Seine Empfehlung für die Vorspeise war White Fish Tatar mit weißem Fisch aus dem Passeiertal, dazu Kapern, Holunder-Essig und Liebstöckel-Öl. Gleichzeitig wurden die Gäste an der Antipasti-Station mit der nostalgischen Aufschnittmaschine von Schinken-Affineur Giuseppe mit beliebten Klassikern aus der italienischen Antipasti-Küche verwöhnt.

Danach eröffnete die Risotto Bar, an der das Champagner Risotto mit Brokkolipesto, Pancetta und Kirschtomaten frisch vor den Augen der Gäste angerichtet wurde. Es folgte das Walking Dinner aus kross gebratenem Branzino mit geschmorter Ofenpaprika, dazu glasierte Zuckerschoten, knusprige Kartoffelecken und Salzzitrone. Die Walking Desserts kamen aus der hauseigenen Patisserie: Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern, dazu Himbeer-Johannisbeer-Ragout mit weißem Johannisbeersorbet, Amarettini Tiramisu mit Mascarponecreme und karamellisierten Feigen sowie hausgemachtes Amalfizitronen- und Orangensorbet. Gleichzeitig eröffnete die Bar mit prickelnden Cocktails und italienischen Klassikern wie Bellini Limes, Limoncello Moderno, Milano Mule und Aperol Sprizz für einen ausgelassenen Abend.

Info: www.dahlmann-catering.de

Comments are closed.