SIKO

Škoda bringt heute Abend die Stars zum Echo 2017 in Berlin

Zum wichtigsten deutschen Musikpreis Echo bringen nationale und internationale Stars am Donnerstag wieder Glanz und Glamour nach Berlin. Dieses Jahr sind allerhand Neuerungen zu erwarten: Erstmals nach dem Ausstieg der ARD präsentiert VOX die Show und wird die Verleihung nicht mehr live, sondern erst 24 Stunden später am 7. April ausstrahlen. Die unter anderem aus dem TV-Format „Sing meinen Song“ bekannten Musiker Xavier Naidoo und Sasha werden in der Messehalle Berlin internationale Showacts wie Linkin Park und Rag‘n‘Bone Man mit seinem Welthit „Human“ auf der Bühne begrüßen und durch den Abend führen. Für die Anreise sorgt bereits zum vierten Mal in Folge Škoda.

Nach dem Gang über den Red Carpet wird es für die Nominierten aus insgesamt 22 Kategorien spannend: Dazu zählen in diesem Jahr neben hochkarätigen Stars wie The Rolling Stones, Metallica, Rihanna oder Udo Lindenberg auch vielversprechende Newcomer wie Max Giesinger und Annen May Kantereit. Mit Spannung werden die Toten Hosen und die Weltpremiere ihres Songs „Unter den Wolken“ erwartet. Bereits im Jahr 2012 feierte die Kultband im Rahmen der Echo-Verleihung die Weltpremiere ihres Hits „Tage wie diese“.

Die Shuttleflotte von Škoda bringt Showacts und Gäste zum wichtigsten Event der deutschen Musikbranche. Einen Auftritt am roten Teppich bekommen gleich mehrere Modellhighlights der tschechischen Marke. Weiterhin ist eine Gewinnspielaktion geplant. Für die Gewinner geht es als sogenannte #skodastars mit dem Škoda VIP Shuttle direkt ins Scheinwerferlicht des Echo 2017.

Info: www.skoda.de

Tags: ,

Comments are closed.