SIKO

Škoda und ZDF feiern gemeinsam Silvester am Brandenburger Tor

Škoda feiert mit seinem neuen SUV Kodiaq und dem ZDF Silvester in Berlin. Zur Party im Rahmen der ZDF TV-Show „Willkommen 2017“, die Škoda als offizieller Kooperationspartner begleitet, wird eine halbe Million Besucher am Brandenburger Tor und auf der Straße des 17. Juni erwartet. 16 Millionen Zuschauer werden das Spektakel zu Hause an den Bildschirmen verfolgen. Neben nationalen und internationalen Stars aus Musik und Entertainment wird ein neuer Škoda Kodiaq als Hauptpreis im ZDF-Gewinnspiel verlost.

„Mit unserer ZDF-Kooperation verschaffen wir dem Škoda Kodiaq noch vor seinem Marktstart am 4. März einen Auftritt mit großer Sichtbarkeit“, freut sich Uwe Ungeheuer, Leiter Marketing bei Škoda AUTO Deutschland. Bereits im Vorfeld der Silvesterfeiern ist Škoda prominent auf den Fernsehbildschirmen vertreten. Im Vorabendprogramm sendet das ZDF zahlreiche Trailer, die auf die Live-Show „Willkommen 2017“ und das ZDF-Gewinnspiel in Kooperation mit Škoda aufmerksam machen. Darin ist auch der neue Kodiaq zu sehen, der in den Frühstunden des 1. Januar 2017 einen neuen Besitzer finden wird. Während der Sendung zum Jahreswechsel tritt das SUV in mehreren Einspielern auf.

Die Silvestershow von ZDF und Škoda bietet ein abwechslungsreiches mit vielen Live-Auftritten. In diesem Jahr betreten unter anderem Jermaine Jackson, DJ Bobo, Bonnie Tyler, Max Giesinger und die Hermes House Band die Bühne. Zum Jahreswechsel gibt es ein Feuerwerk. Durch die Nacht führt Moderatorin , Andrea Kiewel. Während der viereinhalbstündigen Live-Übertragung ist der Škoda Kodiaq zu jeder Zeit prominent auf der großzügigen Bühne platziert.

Info: www.skoda.de

Tags: ,

Comments are closed.