SIKO

Volkswagen Amarok unterstützte Stihl Timbersports WM in Stuttgart

Spannende Wettkämpfe in der Porsche Arena: Am vergangenen Wochenende maß die Elite der Sportholzfäller in Stuttgart ihre Kräfte. Sekundenbruchteile entschieden dabei über Sieg und Niederlage. Fast auf den Tag genau 125 Jahre nach der ersten Weltmeisterschaft der Sportholzfäller in Tasmanien kämpften 2016 mehr als hundert Athleten aus 22 Nationen bei der Stihl Timbersports Weltmeisterschaft um Titel in der seit sechs Monaten ausverkauften Porsche-Arena von Stuttgart. Der 42-jährige Jason Wynyard aus Neuseeland holte sich schließlich seinen achten Titel in zehn Jahren in den Einzelwettbewerben.

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt als Kooperationspartner mit dem Pickup-Modell Amarok die Sportholzfäller der Stihl Timbersports Series auch zur WM in Stuttgart. Sportholzfällen im Rahmen der Stihl Timbersports Series erreicht live bis zu 10.000 Zuschauer; im TV verfolgen regelmäßig Millionen Interessierte die Wettkämpfe weltweit.

Info: www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Comments are closed.